FIBROMYALGIE - Die Behandlung in unserer Praxis

Seit vielen Jahren stellen chronische Schmerzen und Fibromyalgie einen wichtigen Behandlungsschwerpunkt in unserer Praxis dar. Dabei nutzen wir gleichermaßen die Möglichkeiten von Schul- und Komplementärmedizin mit dem Ziel, die Schmerzen, aber auch sonstige begleitende Symptome unserer Fibromyalgie-Patienten zu lindern.

Vielfältige Beschwerden - schwierige Diagnose

Die meisten Fibromyalgie-Patienten wissen ein Lied davon zu singen, wie schwer sich die Diagnose dieser Erkrankungen gestalten kann. Dem eigenen Befinden – mit massiven Muskelschmerzen und sonstigen Symptomen – steht häufig einem Mangel an handfesten Befunden gegenüber: Sowohl Laborwerte als auch Röntgenuntersuchungen sind üblicherweise unauffällig. Das führt leider immer wieder dazu, dass die Betroffenen selbst von Ärzten nicht richtig ernst genommen werden. Manche Patienten sind so verunsichert, dass sie sich kaum trauen, von ihren gesundheitlichen Problemen zu berichten – aus Angst davor, unglaubwürdig zu erscheinen und wieder einmal auf Unverständnis zu stoßen.

Unser Therapiekonzept - Das beste aus allen Welten

Synthese von Naturheilkunde und Schulmedizin in unserer Fibromyalgie-Therapie

Mit dem Grundgedanken „das Beste aus allen Welten“ einzubringen, werden bei uns Schulmedizin, Naturheilkunde, physikalische Verfahren und Psychosomatik integrativ praktiziert. Das gilt umso mehr für so komplexe chronische Erkrankungen wie das Fibromyalgiesyndrom, bei dem die reine Schulmedizin immer wieder an ihre Grenzen stößt. Bei Methoden wie den Krankengymnastik, Entspannungs- und Psychotherapie, die wir nicht oder nur eingeschränkt in unserer Praxis anbieten, beraten wir Sie gern und verweisen Sie an entsprechend qualifizierte Kollegen.

Unsere ganzheitsmedizinische Therapie bei Fibromyalgie umfasst die Behandlung mit:

  • Akupunktur
  • Schmerz- und Störfeldbehandlung
  • die „Wiederaufladung der Batterie" mit Elektroneuraltherapie
  • feuchtheiße Leberwickel
  • Entgiftung
  • gesunde Ernährung
  • Eigenblutbehandlung
  • Entspannung
  • Entsäuerung
  • medikamentöse Therapie mit pflanzlichen und homöopathischen Medikamenten
  • die Behandlung mit Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen
  • Heilfasten und Haysche Trennkost
  • Krankengymnastik
  • physikalische Verfahren
  • Psychotherapie

Individuell abgestimmt gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die hilfreich sind, wie zum Beispiel angemessene Bewegung und gesunde Ernährung

Über mich

In meiner 13-jährigen Tätigkeit als Chefarzt an der Asklepios-Klinik Dr. Walb in Homberg/Ohm habe ich  umfangreiche Erfahrung in den Behandlungsmöglichkeiten beim Fibromyalgie-Syndrom gewonnen. Dabei habe ich einen reichen Fundus an ganzheitlichen (naturheilkundlichen) und schulmedizinischen Verfahren und Wissen aus medizinischen Studien kennen und schätzen gelernt. Meiner Überzeugung nach bietet die Ganzheitsmedizin die beste Grundlage für die Fibromyalgie-Therapie, da sie Naturheilverfahren und Schulmedizin gemeinsam nutzt.

Unser Team

Neben dem Praxisgründer Dr. Thomas Heintze, ist die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Akupunktur Ursula Steinmeier schon seit über 10 Jahren hier engagiert tätig.

Die erfahrenen Arzthelferinnen Frau Regina Lummel, Frau Petra Wiegand, Frau Sarah Moog und Frau Steffi Ludwig nehmen die chronisch kranken Patienten liebevoll an.

Die Elektroneuraltests und Elekroneuraltherapien werden von Frau Helga Lorenz und Frau Andrea Rieß durchgeführt. Bei den Tests erhalten wir mehrere 100 Informationen über das aktuelle Energieniveau und Hinweise auf Schwachstellen des gesamten Organismus. Die Elektroneuraltherapie ist in der Lage, die ‚Batterie wieder aufzuladen‘. Die langjährig  erfahrene Arzthelferin Frau Lummel führt ebenfalls Elektroneuraltests u.-Behandlungen durch.

Gemeinsam mit anderen Spezialisten helfen wir am besten

Marburg ist eine Universitätsstadt, hat also eine Universität. Manche sagen „Marburg ist eine Universität.“

Durch die renommierte medizinische Fakultät an der Universität Marburg ist Marburg ärztlicherseits hervorragend versorgt, so dass wir hier mit einer Vielzahl exzellenter Spezialisten  hervorragend zusammenarbeiten. Dazu gehören Fachärzte sämtlicher Disziplinen, Krankengymnasten, Osteopathen, manuelle Therapeuten, ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.

Darüber hinaus hat Dr. Heintze, der sich seit 1988 mit ganzheitlicher Medizin befasst und von 1989 bis 2002 ein Krankenhaus für ganzheitliche Medizin geleitet hat, ein Netzwerk der Extraklasse mit den besten Experten verschiedenster Disziplinen aufgebaut. So kann, selbst wenn wir hier nicht weiter wissen, der Patient von uns den optimalen Ansprechpartner genannt bekommen. Dies kann ein ganzheitlicher Zahnarzt oder irgendein anderer Experte sein.

Seit Jahrzehnten pflegt Dr. Heintze den Kontakt zu den hervorragenden Experten verschiedenster Disziplinen in Deutschland und darüber hinaus, so dass hier eine sehr gute Versorgung gewährleistet ist.

Nach oben

Sprechzeiten:
Mo, Di, Do: 8 - 13, 14 -18 Uhr
Mi, Fr: 8 - 13 Uhr

Impressum
Datenschutz

Dr. med. Thomas Heintze,
Fachärztin Ursula Steinmeier
und Team
Am Wäldchen 8
35043 Marburg - Bauerbach

So erreichen Sie uns:
Tel. 06 42 1 - 30 85 77
Bitte keine E-Mails. Am
Telefon sind die meisten Fragen besser und schneller zu klären.

Unser Einzugsgebiet: Marburg, Frankfurt, Kassel, Dortmund, Mannheim, Köln, Gießen, Alsfeld, Siegen, das ganze Bundesgebiet und darüber hinaus.