Anthroposophische Medizin

Die von Rudolf Steiner begründete anthroposophische Medizin bereichert die naturwissenschaftliche Medizin um Erkenntnisse aus der geisteswissenschaftlich orientierten Anthroposophie.

Auf der Basis dieses Gedankengutes etablierten sich pharmazeutische Unternehmen, deren Vertreter Weleda AG und Wala OHG heute spezielle Präparate nach den strengen Richtlinien der anthroposophischen Medizin herstellen.

Viele dieser anthroposophischen Heilmittel haben sich mittlerweile in der Naturheilkunde einen festen Stand erobert. Studien belegen die Wirksamkeit dieser Präparate.

Besonders bekannt geworden ist die Misteltherapie.

Sie wurde von Rudolf Steiner in Beziehung zu Krebskrankheiten gebracht und sowohl ergänzend zur konventionellen Krebstherapie, als auch zur palliativen Therapie   

( Beschwerdenlinderung fortgeschrittener Krebserkrankungen, wenn Heilung nicht mehr möglich erscheint ) verwendet wird.

 

Sprechzeiten:
Mo, Di, Do: 8 - 13, 14 -18 Uhr
Mi, Fr: 8 - 13 Uhr

Impressum
Datenschutz

Dr. med. Thomas Heintze,
Fachärztin Ursula Steinmeier
und Team
Am Wäldchen 8
35043 Marburg - Bauerbach

So erreichen Sie uns:
Tel. 06 42 1 - 30 85 77
Bitte keine E-Mails. Am
Telefon sind die meisten Fragen besser und schneller zu klären.

Unser Einzugsgebiet: Marburg, Frankfurt, Kassel, Dortmund, Mannheim, Köln, Gießen, Alsfeld, Siegen, das ganze Bundesgebiet und darüber hinaus.